Anzeige:

Partnerseiten

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Jeder kann seine persönliche Ringgröße auch ganz leicht feststellen, indem er bei einem gut sitzenden, vorhandenen Ring, den inneren Durchmesser in mm mit Hilfe eines Lineals ermittelt wird. Anschließend wird dieser dann mit der Kreiszahl PI (gerundet 3,142) multipliziert (mal gebommen). Das Ergebnis dieser Zahl ist der Innenumfang.

Eine weitere Methode zur ungefähren Ermittlung der Ringgröße ist die Bestimmung des Innenumfangs mit Hilfe eines Papierstücks. Hierzu wird ein wenige Millimeter breiter Papierstreifen ausgeschnitten und um den Finger gewickelt. Die Schnittstelle des Papiers wird auf beiden, einander überlappenden Lagen markiert und anschließend der Abstand zwischen den Markierungen mit einem Lineal ausgemessen. Jedoch berücksichtigt diese Methode nicht, dass Ringe je nach ihrer Gestalt, der Form des Fingers und der Ausprägung der Fingerknöchel unterschiedlich weit gearbeitet werden müssen, um angenehm tragbar zu sein.

Juweliere und Goldschmiede messen die Ringgröße ihrer Kunden mit einem genormten Ringmaß. Dies hat meist die Gestalt von Eisenringen in entsprechenden Größen, welche beweglich um einen zentralen, sie bündelnden Ring gruppiert sind, so dass durch Aufstecken der einzelnen Ringe die passende Größe ermittelt werden kann. Manchmal wird hierzu auch eine einfache Schablone mit Lochungen in den verschiedenen Größen benutzt.

Die Verwendung einer so genannten Lochmaske ist ebenfalls weit verbreitet. Diese ist häufig aus Papier bzw. Karton und zur Ermittlung der Ringgröße nur bedingt geeignet, da zu ungenau. Gleiches gilt für die Messung mit dem Papierstreifen. Beide Verfahren werden jedoch insbesondere im Versand- und Onlinehandel gerne verwendet, führen aber regelmäßig zur Problemen und zu Einbußen beim Tragekomfort.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Finger im Verlaufe des Tages anschwellen und außerdem im Sommer aufgrund der höheren Temperaturen etwas dicker sind als im Winter. Von daher empfiehlt es sich die Messung zur Bestimmung der Ringgröße morgens und abends vorzunehmen.






Suchergebnisse dieser Seite

fingerdurchmesser messen
ringgröße messen
fingerdurchmesser ermitteln

Übersetzen

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish